1. Home
  2. Docs
  3. wpShopGermany4
  4. Tutorials
  5. Bestellungen editieren und anlegen

Bestellungen editieren und anlegen

Editieren von Bestellungen

Eine neue Bestellung ist eingegangen und der Kunde meldet sich, dass ein Produkt fälschlicherweise mitgeschickt oder die falsche Versandart ausgewählt wurde.

Im Punkt Bestelldaten hat man die Möglichkeit, dass Produkt zu entfernen, hinzugefügt oder zu ändern (Produkttyp, Preis, Menge, MwSt-Satz), aber auch die Versandart und die damit verbundenen Gebühren anzupassen.

Zusätzlich können Gutscheine hinzugefügt/entfernt und Rabatte nachträglich gewährt werden.

Im Punkt Kundendaten im jeweiligen Bestellbackend hat man die Möglichkeit, mittels dem Stift-Icon die Kundendaten zu editieren.

Mittels den Checkboxen hat man die Möglichkeit, die Änderungen (neben der Änderung innerhalb der aktuellen Bestellung) auch für den Kundenstammsatz, für alle Bestellungen des Kunden und/oder die Lieferanschrift zu übernehmen.

Anlegen von Bestellungen im Backend

Mit dem „Neue Bestellung“-Button ist es möglich, eine Bestellung direkt im Backend zu hinterlegen.

Wird der Button „Neue Bestellung“ ausgewählt, erscheinen die ersten Eingabeabfragen für eine Kundenmailadresse bzw. Kundennummer, sowie der gewünschten Versand- und Zahlungsart.

Nun gelangt man in ein leeres Bestellbackend, indem lediglich die Versand- und Zahlungsart, sowie die Kundennummer bzw. die Kundenmailadresse hinterlegt sind.

Im Reiter „Bestelldaten“ muss jetzt mittels „Neues Produkt“ ein gewünschtes Produkt in die Bestellung hinzugefügt werden. Hierfür trägt man den Namen des Produktes in das Suchfeld ein und wählt das Produkt mit der gewünschten Menge aus. Falls weitere Produkte gewünscht werden, muss der Ablauf erneut durchlaufen werden.

Was this article helpful to you? Yes No

How can we help?