1. Home
  2. Docs
  3. wpShopGermany4
  4. Module
  5. Modul Lieferschein

Modul Lieferschein

Mit dem Modul Lieferschein hat man die Möglichkeit, aus der Bestellung heraus einen Lieferschein zu erstellen. Dieser Lieferschein wird als PDF gespeichert.

Die vordefinierten Textfeldern bieten die Möglichkeit, verschiedene Shopdaten auf dem Lieferschein zu platzieren. Es können Klartextangaben oder Platzhaltern integriert werden.

Die Positionierung erfolgt über die Angaben der X- und Y-Koordinaten.

Für die Farbangabe der Schrift müssen HEX-Angaben verwendet werden.

Die Schriftgröße ist frei wählbar.

Ob eine Ziel angezeigt wird, kann über die „Aktiv“-ierungsoption gesteuert werden.

Die vordefinierten Textfeldern bieten die Möglichkeit, verschiedene Shopdaten auf dem Lieferschein zu platzieren. Es können Klartextangaben oder Platzhaltern integriert werden.

Die Positionierung erfolgt über die Angaben der X- und Y-Koordinaten.

Für die Farbangabe der Schrift müssen HEX-Angaben verwendet werden.

Die Schriftgröße ist frei wählbar.

Ob eine Ziel angezeigt wird, kann über die „Aktiv“-ierungsoption gesteuert werden.

Im unteren Bereich des Formulars finden Sie den Button „Beispiel laden“, hier können sie eine Beispielkonfiguration der Felder laden und sich ein Überblick über die möglichen Angaben zu verschaffen.

Das Logo wird an der rechten oberen Ecke des PDF Dokumentes platziert und mit einer Auflösung von 96dpi unter Beachtung des Seitenverhältnisses angezeigt.

 

Das Mail-Template im Dateisystem unter:
\wp-content\plugins\wpshopgermany\views\mods\mod_deliverynote\deliverymail.phtml

Die Generierung des PDF Dokumentes kann in der unten angegebenen Datei angepasst werden:

wp-content/plugins/wpshopgermany/views/mods/mod_deliverynote/deliverynote_pdf.phtml

Um das System auch weiterhin updaten zu können sollte die Datei nach

wp-content/uploads/wpsg/user_views/mods/mod_deliverynote/deliverynote_pdf.phtml

verschoben werden (Ordner müssen ggf. angelegt werden). Diese wird dann bei einem Update nicht überschrieben und Ihre persönlichen Änderungen bleiben erhalten.
Bei dem Dateityp *.phtml handelt es sich um eine HTML Datei mir eingebetten PHP Code und diese kann mit einem Editor Ihrer Wahl beliebig verändert werden.
Das Briefpapier welches hochgeladen werden kann, dient als Hintergrund für das PDF. Das Briefpapier wird dabei auf eine DIN A4 Seite gestreckt, es sollte also im Seitenverhältnis von 210/297mm vorliegen.

Im zweiten Reiter hat man die Möglichkeit, Fußzeilen mit frei wählbaren Inhalten zu hinterlegen.  Bei Lieferscheinlegung in der Bestellverwaltung können sie diese Texte dann einfach per Drop-Down Menü auswählen. Eine Platzierung mittels Koordination und eine Farbwahl bzw. Auswahl der Schriftgröße ist nicht notwendig.

Im dritten Reiter können noch die Startnummer für die Lieferscheinnummer festgelegt werden. Diese Nummer besteht für den nächsten Lieferschein.

Die URL für die URL Benachrichtigung wird bei jedem Bestelleingang / Bezahlung aufgerufen. Damit sind individuelle Aktion über selbst hinterlegte Scripte möglich.

Die Artikelnummer kann auf dem Lieferschein sowohl in einer extra Teile, aber auch in der Spalte „Nr.“ angezeigt, oder ausgeblendet werden.

Das Erstellen der Lieferscheine erfolgt wie die Rechnung innerhalb der Bestellverwaltung. Der Lieferschein umfasst dabei standardmäßig alle Produkte, kann aber auch auf bestimmte Produkte beschränkt werden. Die Produkte werden dabei einfach in den Bestelldaten markiert. Standardmäßig sind alle Produkte markiert.

Über den Button Vorschau kann eine Vorschau des Lieferscheins generiert werden ohne ihn in der Datenbank abzulegen oder den Kunden zu benachrichtigen.

Über „Lieferschein erstellen“ wird die aktivierte Option durchgeführt, der Lieferschein wird in der Datenbank hinterlegt und zum Druck zurückgegeben.

Templates

Infos

Typ: Kaufmodul Hilfe zur Installation
Preis: 15,00€ zum Shop
Aktuelle Version: 4.0.4 Download

Dokumentiert für Version 4.0.0
Was this article helpful to you? Yes No

How can we help?