1. Home
  2. Dokumente
  3. wpShopGermany4
  4. Module
  5. Modul Versandarten

Modul Versandarten

Mit diesem Modul ist es möglich beliebig viele Lieferanten zu konfigurieren. Unter Lieferanten verstehen wir den Dienstleister, der die Ware zu dem Kunden bringt und dafĂŒr die Versandkosten berechnet.
Wird ein Wert angegeben, so wird dieser Wert als Pauschale verwendet.

Sollen die Kosten nach Bestellwert, StĂŒckzahl oder Gewicht (Wenn Modul Produktgewicht aktiviert) gestaffelt werden so gilt folgendes Format:15:15,00|10:10,00|5,00. Es ist auch möglich nur einen Wert anzugeben (Bsp. 5,00), so wird generell dieser Wert fĂŒr diese Versandart berechnet.

ab 15 StĂŒck 15,00 EUR Versandkosten
ab 10 StĂŒck 10,00 EUR Versandkosten
bis 10 StĂŒck 5,00 EUR Versandkosten

Bietet man Beispielsweise den Versand als DPD Paket an, so kann man bei Bezeichnung „DHL Paket“ eintragen und als Preis z.B. 8,00. Dieser Preis wird dann als Pauschale unabhĂ€ngig von StĂŒckzahl oder Gesamtgewicht verwendet.

Wurde das Modul „Paketverfolgung“ aktiviert, hat man zudem die Möglichkeit, der jeweiligen Versandart einen Anbieter fĂŒr die Paketverfolgung hinzuzufĂŒgen.

Im Produktbackend werden die jeweiligen Lieferanten angezeigt und können fĂŒr das jeweilige Produkt eingestellt werden. Wird keine Auswahl getĂ€tigt, werden automatisch alle Versandarten fĂŒr das jeweilige Produkt ausgewĂ€hlt.

Wir betrachten zwei Produkte, indem das Produkt „Fahrrad“ die Versandarten „Hermes“ und „DHL“, wĂ€hrend das Produkt „GlĂŒhbirne“ die Versandarten „DHL“, „DPD“, „UPS“, „Versand per Mail“ und „Versandkostenfrei“ aktiviert hat:

Legen wir nun im Frontend beide Produkte in den Warenkorb. Dort wird die gemeinsame Versandart „DHL“ alleine angezeigt und im Verlauf der Bestellung weiterhin genutzt.

Deaktivieren wir die Versandart DHL in einem der beiden Produkte, womit eine gemeinsame Versandart entfÀllt, wird im Warenkorb folgende Darstellung angezeigt:

Im Produkt „GlĂŒhbirne“ sind die Versandarten „DPD“, „UPS“, „Versand per Mail“ und „Versandkostenfrei“ aktiviert.

Im Produkt „Fahrrad“ bleibten die Versandarten „DHL“ und „Mailcats“ aktiviert.

Im Warenkorb wird dem Kunden nun die Auswahl ĂŒberlassen, welche Kombination der Versandarten er nutzen möchte. Die dazugehörigen GebĂŒhren werden addiert und in der Zeile Versandkosten angezeigt.

Zudem werden im Checkout noch einmal alle Versandarten gelistet und die ausgewĂ€hlte Versandart mit deren GesamtversandgebĂŒhr hervorgehoben.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Nein Ja 2

Wie können wir helfen?