1. Home
  2. Dokumente
  3. wpShopGermany4
  4. Installation
  5. Installation eines Moduls

Installation eines Moduls

wpShopGermany kann durch Module erweitert werden. Das ist in 2 kurzen Schritten sehr schnell erledigt. Voraussetzung ist eine installierte wpShopGermany-Instanz und ein FTP-Programm. Die Herangehensweise ist f├╝r jedes wpShopGermany-Modul gleich:

  1. Modul herunterladen und entpacken
  2. den entpackten Ordner wpshopgermany-free per FTP auf den Server (nach wp-content/plugins) laden

Wichtig ist dabei:

  • den Inhalt der ZIP-Datei nach wp-content/plugins/ kopieren
  • vorhandene Ordner und Dateien k├Ânnen ├╝berschrieben werden
  • wenn die Dateien „nur“ ├╝berschrieben werden, kann es zu Fehlern bei gr├Â├čeren Versionspr├╝ngen kommen (im bestfall alten Dateien l├Âschen – zuvor BackUp machen)
  • ein wpShopGermany-Modul ist kein WordPress-Plugin und wird somit auch nicht wie ein WordPress-Plugin installiert
Fandest du diesen Artikel hilfreich? Nein Ja

Wie k├Ânnen wir helfen?